1/1

Jetzt reservieren

- ARTE IN TAVOLA -

Schellingstraße 51

80799 München

089.285136

- ÖFFNUNGSZEITEN -

Montag bis Donnerstag

11:30 bis 14:30 und 17:30 bis 23:00 Uhr

- EVENTS -

Freitag

11:30 bis 14:30 und 17:30 bis 0:00 Uhr

Samstag

17:00 bis 0:00 Uhr

Sonntag

Ruhetag

Reservierungen

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung per Email
oder Anruf direkt bei uns.
 
 
Falls Sie Fragen zu Ihrer Reservierung haben oder aber eine größere Gruppenreservierung tätigen möchten, rufen Sie uns doch an: tel. 089 285136. 
 

Benvenuti im arte in tavola

Weinbar - Weinhandlung - hausgemachte Pasta und Pinsa

X

La dolce vita in München's Maxvorstadt. Genießt unsere hausgemachte Pasta, die wunderbare Pinsa mit verschiedenen Belägen und ausgesuchte Weine aus unserer Heimat Ligurien. Entspannt bei Kerzenschein in unserem frisch renovierten Restaurant oder nehmt Euch eine Flasche Wein und unsere frische Pasta mit nach Hause.

 

Als Toni vor rund 35 Jahren das erste Mal deutschen Boden betrat hatte er zwei wichtige Dinge im Gepäck, einen Kopf voller kulinarischer Ideen aus seiner Heimat San Remo und ein riesengroßes Gastgeber-Herz. Zusammen mit seiner Frau Dani bilden sie seit rund 19 Jahren das Inhabergespann des arte in tavola in der Münchner Maxvorstadt und bringen mit guter Stimmung und viel italienischem dolce vita ihre Gäste zum lachen, genießen und feiern. Mittlerweile sind die Gäste zu Stammgästen geworden und Stammgäste zu Freunden. 

 

Viele neue kulinarische Ideen bringt die Familie Toteda von ihren Aufenthalten aus Italien mit und macht so die saisonale Tageskarte mit unseren hausgemachten Pasta-Gerichten zum Highlight Eures Besuchs. Aber auch wohlbekannte Klassiker findet Ihr auf unserer Speisekarte. 

 

Wir wünschen Euch einen wunderbaren Abend bei uns und freuen uns darauf Euer Gastgeber zu sein. 

 

Eure Familie Toteda und das Team des arte in tavola

 
2bab6440-ff7e-4aab-846b-90de751207d7.jpg

Pinsa

Kennt Ihr schon Pinsa? 

Pinsa ist sozusagen der kleine Bruder oder die große Schwester der Pizza - zumindest ist die Familienähnlichkeit erkennbar. Doch Pinsa wird im Gegensatz zur Pizza nicht nur aus Weizenmehl, Hefe, Salz und Wasser hergestellt, Pinsa enthält außerdem Reis- und Sojamehl. Während das Sojamehl den Teig schön fest machen soll, ist das Reismehl für die Leichtigkeit verantwortlich und der entstehende Sauerteig garantiert die lockere Textur. 

Durch den längeren Gärungsprozess von bis zu 120 Stunden wird die Pinsa im Gegensatz zur Pizza leichter bekömmlich. 

Gebacken wird die Pinsa meist in Metallpfännchen, als länglicher Fladen geformt. Erst nach dem Backen wird die Pinsa belegt. 

Bei uns gibt es die Pinsa in den leckersten Sorten mit Mortadella, Parmaschinken, Salsiccia oder Büffelmozzarella. 

Neugierig geworden? Dann probiert sie doch gleich mal aus. 

 

Newsletter

Werden Sie Newsletter Abonnent und erhalten Sie alle Informationen zu Events und Aktionen zuerst! 

X

 
_DSC0346.jpg

fatti in casa...

...unsere hausgemachte Pasta

X

Saisonal gefüllte Ravioli, fluffig-weiche Kartoffel-Gnocchi, Lasagne - frisch aus dem Ofen - mit unseren hausgemachten Lasagneblättern und unglaublich leckere Tagliatelle... mit unseren neuen hausgemachten Pasta-Spezialitäten geniessen Sie ein bisschen italienisches Dolce Vita in Münchens Maxvorstadt. Wir freuen uns auf Sie!

 

arte in tavola 

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

ADRESSE & ÖFFNUNGSZEITEN

Schellingstr. 51

80799 München

089.285136

Montag bis Donnerstag 

11:30 bis 14:30 Uhr

17:30 bis 23:00 Uhr

 

Freitag

11:30 bis 14:30 Uhr

17:30 bis 00:00 Uhr

Samstag

17:00 bis 00:00 Uhr